Jeder Tag ist eine Fashionshow und die Welt ist der Laufsteg. FashionBlogs sind der absolute Trend. Es gibt Unmengen an modebewussten Menschen die ihren Modestyle und somit auch ihren Lifestyle mit der Welt teilen. Ob jetzt Heidis Mädels ihre 10 Meter gut gehen oder nicht, interessiert nach der 13. Staffel nur noch die U18. Wer IN sein will hat mindestens einen Fashionblogger abonniert. Das wunderbare daran, es gibt sie für jeden individuellen Geschmack. Für Groß, Klein, Dick, Dünn, für Chic, für Alltag, für Mamis, für Papis, sogar für Hund und Pferd. Der mit Abstand beste Fashionblog ist jedoch das eigene Umfeld. Einfach mal ins Cafe an der Strasse setzen, einen Latte Macciato Vanilla schlürfen und alles auf sich wirken lassen. Mindestens ein Style bleibt einem im Kopf, ob dieser jetzt gut oder schlecht war, liegt immer im Auge des Betrachters. Wundervoll ist jedoch der, der sich an der Vielfalt der unterschiedlichen Menschen erfreut. Die Welt wäre doch sehr langweilig, würden alle Menschen gleich aussehen. Seien Sie offen für Neues, tolerant und gespannt. Respektieren Sie andere Geschmäcker. „Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Strasse, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert.“  (Coco Chanel).

Be SeenGlanz und HeimatWuid…..