…sich weiterentwickeln, innovativ sein, Multitasking-Profi sein. Es ist ja nicht so, als würde der Beruf „Mutter“ oder „Hausfrau” ein zu erlernender, anerkannter, leistungsorientiert bezahlter Job sein. Mutter ist man nach der Geburt des Kindes. Keine Lehrjahre, keine Abschlußprüfung, niemand lernt einem Mutter zu sein. Funktionieren. Doch der Alltag kann auch sehr einseitig werden und somit haben wir uns einen Ausgleich geschaffen. Klein angefangen, mit einer Nähmaschine über die erste eigene kleine Homepage, hin zu dem ersten eigenen Online Shop. Stunden über Stunden vor dem Rechner verbracht, um einen eher einfachen, aber für uns schon echt tollen Online Shop einzurichten. Beim falschen Anbieter wird man neben dem Beruf Mutter auch noch Programmierer. Natürlich werden wir oft belächelt. Wir sind ja keine Designer und überhaupt, das was wir machen gibt es 1000 mal. Ja, aber warum nicht Nr. 1001 sein? Weil es Spaß macht. Frauen haben für die Entwicklung des heutiges Führungsnachwuchses eine entscheidend grosse Bedeutung, ohne sie gäbe es überhaupt keinen. So ist es eine stetige Entwicklung und was mal ganz klein angefangen wurde, ist nun gewachsen. Plötzlich merken wir es ist Zeit, einen weiteren Schritt nach vorne zu gehen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. Wir freuen uns über jede Bestellung als hätten wir Geburtstag. Es ist eine Freude jemandem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und gleichzeitig ein Lächeln zu ernten. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Freunden, Kunden und vor allem unseren Familien bedanken. Danke für eure Meinungen, eure Kritik, eure Treue und euer Lächeln. Für Euch besteigen wir nun ein größeres Boot und nehmen euch gerne mit .. auf zu neuen Ufern!